• The Bremen Drop Tower

Mit einer Höhe von 146 Metern ist der Fallturm Bremen das größte Labor am ZARM und das einzige dieser Art in Europa. Hier können Wissenschaftsteams aus aller Welt täglich Experimente im freien Fall in einer exzellenten Qualität der Schwerelosigkeit von 10-6 g durchführen – also einem Millionstel der Erdanziehungkraft.

Mit dem Katapultsystem, das von ZARM-Ingenieuren entwickelt wurde, ist im Fallturm Bremen eine verlängerte Experimentdauer von 9,3 Sekunden möglich - ein Vorteil, den weltweit kein anderes Fallsystem bieten kann.

Aufgrund seiner hervorragenden Forschungsbedingungen findet der Fallturm Bremen international große Beachtung und wird sehr intensiv genutzt. Die im Fallturm durchgeführten Experimente reichen von Astrophysik, Biologie, Chemie, Verbrennungsforschung, Strömungsmechanik, Fundamentalphysik und Materialwissenschaften, bis hin zu Technologietests zur Vorbereitung und Qualifizierung von Komponenten und Experimenten für ihren Einsatz im Weltraum.

ZARM Video

Tom Scott at ZARM

The Guardian at ZARM

""