3,2,1 Liftoff! Schüler starten selbstgebaute Miniatursatelliten

Zum insgesamt vierten Mal kommen vom 25. bis 29. September 2017 zehn Schülergruppen aus der ganzen Bundesrepublik in die Raumfahrtstadt Bremen, um im Rahmen des Deutschen CanSat-Wettbewerbes... mehr

ZARM heißt Heisenberg-Stipendiaten willkommen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) vergibt jährlich das Heisenberg Stipendium an wissenschaftlichen Nachwuchs, welcher sich auf dem beruflichen Weg hin zu einer Langzeit-Professur befindet. mehr

Teilnehmer aus 15 verschiedenen europäischen Ländern ©ESA
letzte Arbeiten am CanSat werden vorgenommen ©ESA
Die Gewinner des diesjährigen europäischen CanSat Wettbewerbs ©ESA
Start der Rakete ©ESA

Spanisches Team gewinnt europäischen CanSat Wettbewerb in Bremen

Schülerteams aus ganz Europa starteten selbst gebaute Miniatursatellitenmehr

Naoki Okumura mit seiner Delegation vor dem ZARM-Gebäude 
Marc Avila begrüßt den Direktor der Japanischen Raumfahrtagentur JAXA

JAXA-Delegation zu Besuch im Bremer Fallturm

Am 22. Juni besuchte Naoki Okumura, Präsident der japanischen Raumfahrtagentur JAXA, mit seiner Delegation das Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität... mehr

""