Professor Claus Lämmerzahl, Senator Martin Günthner und IAF Präsident Jean-Yves Le Gall unterzeichnen den IAC 2018 Vertrag
Die IAF Delegation zu Gast im ZARM vor der Vertragsunterzeichnung
Bürgermeister Dr. Carsten Sieling begrüßt IAF Präsident Jean-Yves Le Gall im Rathaus
Team Germany hat die Absichtserklärung unterschrieben

International Astronautical Congress (IAC) findet 2018 in Bremen statt

Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) unterzeichnet IAC-Vertrag mehr

Credit: Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt

ZARM holt europäischen CanSat-Wettbewerb nach Bremen

Das Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) an der Universität Bremen ist zum ersten Mal Gastgeber des von der europäischen Raumfahrt Agentur (ESA) ins Leben gerufenen... mehr

Die Expansion des Universum in den verschiedenen Entwicklungsstadien vom Urknall bis heute. Quelle: NASA / WMAP Science Team

Rätselhafte „dunkle Energie“: Warum dehnt sich das Universum aus?

Das ZARM läd die interessierte Öffentlichkeit herzlich zu einem populärwissenschaftlich Vortrag ein, der sich dem spannenden Forschungsfeld der Kosmologie widmet. Prof. Jochen Lisk wird anschaulich... mehr

Atomchip: MAIUS-Projektteam/J. Matthias
MAIUS Aufbau: DLR MORABA/T.Schleuß
Querschnitt: DLR MORABA/T. Schleuß

Erstes Bose-Einstein-Kondensat im All erzeugt

Zwei Physiker des ZARM sind an der Pioniermission MAIUS 1 beteiligt und haben am 23. Jan. 2017 mit der erfolgreichen Durchführung des Experiments an Bord einer Höhenforschungsrakete Neuland auf dem... mehr

""