Standbilder der Videoaufzeichnung eines Fallturmexperiments mit flüssigem Wasserstoff und überhitzten Wänden. Von links nach rechts sind die Konfiguration zu Beginn, während des Einschwing- vorgangs und die Oszillation um die neue Gleichgewichtslage unter Schwerelosigkeit gezeigt. Teilweise zu erkennen sind Temperatur- sensoren, die auch bei ca.  253 °C (20 K) sehr präzise Temperatur- messungen erlauben. (Quelle: ZARM)
Im Kontrollraum des Fallturm Bremen trifft das Team die letzten Vorbereitungen zur Experimentdurchführung. (Quelle: ZARM)
Das Team begutachtet den Experimentaufbau und die ersten Daten nach dem Fallturm-Abwurf. (Quelle: ZARM)

Liquid hydrogen in free fall

ZARM scientists perform experiments with cryogenic hydrogen at the Bremen Drop Tower. It is their aim to investigate the thermal influences of space environment on the behaviour of cryogenic... more

Der CYGNUS-Raumtransporter Orb 6 mit dem Vorgänger-Experiment SAFFIRE I kurz vor dem Ankoppeln an die ISS im März 2016. (Quelle: NASA)
Ein Ingenieursteam des NASA Glenn Research Centers in Cleveland bei Tests am SAFFIRE II-Experiment. Die mittlere der drei sichtbaren, grün leuchtenden Proben ist die des ZARM. Die obere Probe ist ebenfalls aus Acrylglas, hat die gleichen Abmessungen jedoch ohne Strukturen und dient als Referenzexperiment. (Quelle: NASA)

Results of first large-scale fire in Space

Update: ZARM scientists successfully took advantage of NASA's resupply mission to the ISS to ignite a large-scale fire inside an empty Cygnus spacecraft. The experiment aims at understanding the... more

Die Schüler treffen die letzten Vorbereitungen für den Start ihres Dosensatelliten. Quelle: DLR (CC BY 3.0 DE)
Die Rakete bringt den Mini-Satelliten bis auf eine Höhe von einem Kilometer. Quelle: DLR (CC BY 3.0 DE)

CanSat: A full Space mission in a can

For the 3rd time, the German CanSat competition is taking place in Bremen. On 28 September 2016, school students will have the chance to launch their self-built mini satellite with a rocket up to a... more

Künstlerische Darstellung eines supermassiven Schwarzen Lochs. Quelle: NASA/JPL-Caltech

Summer school brings light into black holes

The Research Training Group „Models of Gravity“ organises a summer school on relativistic accretion in September, 26-30, at ZARM. The main foci of the school are the analytical models, current state... more

""