22. November 2010

Christa und Manfred Fuchs-Stiftungsprofessur für die Universität Bremen

Pressemitteilung der Universität Bremen

OHB, DLR und der Stifterverband stärken den Raumfahrt-Standort Bremen mit neuer Professur für „Raumfahrttechnologie“

In den vergangenen Jahren haben sich die Bremer Stiftungsprofessuren zu einem herausragenden Beispiel für die erfolgreiche Kooperation zwischen Wirtschaft, Stadt und Universität entwickelt. Dieser Trend wird auch 2010 mit einer weiteren Stiftungsprofessur fortgesetzt: Das erfolgreiche Bremer Unternehmerpaar Christa und Manfred Fuchs (OHB System AG) hat sich gemeinsam dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft entschieden, der Universität Bremen eine Professur zu stiften. Mit einer Anschubfinanzierung in Höhe von 165.000 Euro jährlich fördern die Stifter für die nächsten zehn Jahre eine Professur mit der Ausrichtung „Raumfahrttechnologie“. Sie wird am Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) des Fachbereichs Produktionstechnik eingerichtet. Die Stiftungsprofessur entsteht in Kooperation mit dem Institut für Raumfahrtsysteme (DLR) in Bremen, das diese ebenfalls zur Hälfte finanziert. Sie ist gleichzeitig mit der Leitung der Abteilung für neue Raumfahrttechnologien (System Enabling Technologies) am DLR Bremen verbunden.

Die Stiftungsprofessur macht einmal mehr deutlich, dass Universität, Großforschung und Industrie gerade in Bremen sehr erfolgreich zusammenarbeiten. Ziel ist nicht nur die Stärkung der Lehre im Bereich Weltraumforschung, sondern auch substanzielle, systemtechnische Beiträge an großen Wissenschaftsmissionen, wie sie im Programm der Europäischen Raumfahrtagentur geplant sind, nach Deutschland zu holen. Denn wissenschaftliche Satellitenmissionen bedürfen einer engen Verbindung von wissenschaftlicher Vorbereitung, spezieller technologischer Entwicklung und industrieller Umsetzung.

„Die OHB System AG setzt die langjährige Zusammenarbeit mit der Universität und dem DLR fort. Mit der Stiftungsprofessur soll letztlich die Raumfahrt in Bremen ein gewichtiges Stück voran gebracht und effektive Nachwuchsförderung betrieben werden“, betonen Christa und Manfred Fuchs, Mitinhaber der OHB System AG. Uni-Rektor Professor Wilfried Müller ist zufrieden, „dass sich die Universität Bremen einmal mehr als innovativer Partner für Bremens Stärken beweist. Gerade in der friedliche Ziele verfolgenden Raumfahrttechnologie, einem der Zukunfts- und Schwerpunkt-Themen des Landes, ist die intensivere Kooperation zwischen Uni und Industrie umso erfreulicher.“

 

 

Weiter Informationen:

Universität Bremen

Dr. Christina Jung

Referat 16 Transfer & Externe Partner

Fon +49-421-218-60336

mailto:christina.jung@vw.uni-bremen.de

http://www.uni-bremen.de/ExP

 

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Prof. Dr. Hansjörg Dittus

Institut für Raumfahrtsysteme

Robert-Hooke-Str. 7

28359 Bremen

Fon +49-421 24420-101

Hansjoerg.Dittus(at)dlr.de

http://www.DLR.de/irs/

""